MESSE JENA 2016
Hier finden Sie die wichtigsten Informationen dazu...

  JENA 2016 - BAUEN-WOHNEN-ENERGIE
   25. Handwerks- & Gewerbeausstellung vom 18. bis 20. März 2016
   
   Keßlerstr. 27/28 - Sparkassen Arena
   07745 Jena
 
     Ausstellerverzeichnis
     Hallenplan  
     Rahmenprogramm
     Vortragsprogramm
     Grußworte
 
Messe "JENA 2016" Bauen-Wohnen-Energie

Vom 18. bis 20. März 2016 findet nun zum 12. Mal die Frühjahrsmesse "JENA 2016 - BAUEN-WOHNEN-ENERGIE" statt. Firmen, Besucher und wir als Veranstalter sind mit den zwei neuen Hallen der "Sparkassen-Arena" sehr glücklich, die jetzt mit den Messen 2014 und 2015 ihre ersten Messepremieren hervorragend bestanden hat.

Seit Jahren schärft die Messe Jena im Frühjahr mit Sachthemen rund um Bauen, Modernisieren, Energie und Einrichten konsequent das Profil der Messe JENA als Fachschau mit hohem Anschauungswert und sachlichem Informationsgehalt. Die JENA-Messe avancierte zu Thüringens anerkannt größter Leistungsschau des relevanten Handwerks und Gewerbes für Endkunden sowie zunehmend auch für Industrie- und Gewerbekunden. Die hohe Akzeptanz und Resonanz spiegelt sich in der Zahl der Messebesucher aus ganz Thüringen (2015 - 15.600) ebenso wie in der konstant hohen Ausstellerzahl von 300. Etwa 80 Prozent von denen zählen inzwischen zu den Dauerausstellern der stets bis auf den letzten Quadratmeter ausgebuchten informativen Schau der Produkte und Dienstleistungen.

Die Ausstellungsangebote umschließen die Themen zukunftsorientiertes Bauen, Sanieren, behagliches und gesundes Wohnen, Nutzung und Speicherung regenerativer Energien, schonender Umgang mit Ressourcen sowie in diese Themen hineinreichende Möglichkeiten zum Geld sparen und anlegen.

Gestaltungs- und Einrichtungsideen vermittelt auch 2016 wieder die Sonderausstellung Wohn(T)räume. Zusätzlich informieren Fachleute im bisher stets sehr gut besuchten Bauherrenforum mit faktenorientierten Vorträgen. "Private Bauherren, Vertreter der professionellen Baubranche und die Besucher mit Interesse an moderner Energie-, Haus- und Umwelttechnik kommen größtenteils bereits mit genauen Vorstellungen und Investitionsabsichten zu den Ausstellern und in das Forum.

Das Gesamtkonzept der "JENA 2016" wird nach Themenschwerpunkten strukturiert, so dass Firmen folgender Branchen und Gewerke vertreten sein werden:

  Immobilien, Bauträger, (Passivhaus, Energiesparhaus, Energieplushaus);
  Baugewerbe, Baunebengewerbe ( Bauen - Ausbauen - Renovieren - Sanieren);
   - Bauelemente (Treppen, Fenster, Türen, Tore, Wintergärten, Sonnenschutz, Insektenschutz);
   - ökologische Baustoffe; Holz, Natursteine, Lehmbau ( gesund - regenerierbar - wirtschaftlich);
   - Dach und Fassade;
   - Wärme-, Feuchtigkeits- und Schallschutz;
  Wohnen
   - gesundes, behagliches Wohnen;
   - Wohnkultur, Raumdesign;
   - Fußbodentechniken (Laminat, Parkett, Kork, Fliesen);
   - Badausstattung, Küchen;
   - Sonderausstellung Wohn(T)räume mit Angeboten für Lifestyle, kreatives Wohnen und Einrichten;
   - Barrierefreies Wohnen
  Energie
   - Heizungs- und Sanitärtechnik, Wärmepumpen, Miniblock-Heizkraftwerke;
   - Umwelttechnik, regenerative Energien (Solarenergie, Photovoltaik, Brennstoffzellen, Windkraft);
   - Kamine, Kachelöfen - (traditionell, wirtschaftlich, behaglich);
   - Gebäudeautomation, Elektrotechnik, Gefahrenmeldesysteme;
   - Wasseraufbereitung;
  Kleinkläranlagen
  Mobilität - pendeln zwischen Arbeit und Wohnung, Mobilität im Alter
  Finanzierung, Versicherung, Steuern, Altersvorsorge;
  Bildung, Weiterbildung
  Verwaltungen, Behörden, Verbände

Attraktive Messestände mit einem umfangreichen Angebot, das bereits seit Jahren bewährte Bauherrenforum mit Fachvorträge und ein ansprechendes Begleitprogramm werden auch im Jahr 2016 dazu beitragen, dass an allen drei Messetagen eine Vielzahl interessierter Messegäste mit konkreten Vorstellungen und Investitionsabsichten die Messe JENA 2016 besuchen.

Wir freuen uns, Sie als Aussteller auf der Messe "JENA 2016" begrüßen zu können.

  Profitieren Sie von einem starken Wirtschaftstandort.
  Profitieren Sie von kurzen Wegen zwischen Anbieter und Endkunden.
  Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen und einem gestandenen Messekonzept.


Nutzen Sie Ihre Chance auf der "JENA 2016", beleben und erweitern Sie Ihr Kundenumfeld. Starten Sie mit uns in die neue Bausaison.

Für Besucher
Die Messe öffnet vom 18. bis 20. März 2016 täglich jeweils von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Eintritt beträgt für Erwachsene 5,00 €, mit Ermäßigung 3,00 €.
Kinder unter 14 Jahre in Begleitung Erwachsener erhalten kostenlosen Zutritt.

Parken im ausgewiesenen Umfeld der Sparkassen-Arena und am Burgau-Park bleibt für die Messebesucher kostenfrei.

Ausstellungsfläche 2016 4.000 m² Hallenfläche + 4.000 m² Freifläche
Aussteller geplant 2016 ca. 300

Eingabe für Navigationsgeräte:
Kesslerstraße 28
07745 Jena

Messeveranstalter/Ansprechpartner
MesseKonzept Thüringen
Christiane Längle

Schießplatz 12
07774 Dornburg - Camburg

Telefon: 036421/ 23 649 oder 036421/ 23 671
Fax.: 036421/ 23 860

E-Mail: info@messekonzept-thueringen.de
Internet: www.messejena.de

 

 


MesseKonzept Thüringen • Schießplatz 12 • 07774 Dornburg-Camburg